Suche
  • Stephan Medem

Multitasking

Aktualisiert: Okt 6

Fernsehen und gleichzeitig essen. Durch die Stadt latschen und gleichzeitig Kaffee aus ’nem Pappbecher trinken. Autofahren und gleichzeitig ne SMS schreiben. Wer ein »Multitasker« ist, der ist cool und angesagt!

Ich habe damit ein kleines Problem, denn man ist nie richtig mit 100 Prozent bei einer Sache. Beim Fernsehen kleckerst du dir die Spaghetti-Sauce auf die Hose, Du stolperst beim Laufen und schüttest dir den Kaffee über die neuen Sneaker, an der Ampel knallst du womöglich mit dem Auto auf die Karre deines Vordermanns, weil du auf deinem Handy herum gedaddelt hast.

Die Fähigkeit, sich auf EINE Sache mit seiner VOLLEN, GANZEN Aufmerksamkeit zu fokussieren, scheint momentan total uncool zu sein!


Nur: es gibt sehr viele Aktivitäten, bei denen wir wirklich unsere gesamte Aufmerksamkeit und Konzentration aufbringen sollten, um höchste Leistung abrufen zu können.

Übe Deine Konzentration im Alltag.

Wenn Du Kaffee trinkst, trinke Kaffee – und mach nichts anderes dabei: der Kaffe schmeckt besser! Wenn Du isst, mach nichts anderes dabei – das Essen schmeckt intensiver! Wenn Du mit jemandem sprichst, tu es mit Deiner vollen Aufmerksamkeit – und Du lernst Deinen Gegenüber kennen.











49 Ansichten

©2020 Stephan Medem - THE COACH ON TOUR - design jm IMAGECREATION GmbH